Alu-Winkelprofil –...

Alu Winkel nach Maß [bis 6m]

Alu-Winkelprofil – Aluminium Winkel von AluScout Dieser Teil unseres Online-Shops befasst sich mit Winkelprofilen aus Aluminium. Wie alle Produkte, die Sie in unserem Online-Shop sehen, verkaufen wir auch die Alu-Winkel an Privat- und Gewerbekunden. Sprich: Sowohl der Ladenbauer, der die Winkel in großer Menge ... MEHR LESEN
Winkel gleichschenkelig RAL/DB Standard pulverbeschichtet

Winkel gleichschenkelig RAL/DB Standard pulverbeschichtet

Preis wird erst bei ausgewähltem Artikel angezeigt
Winkel gleichschenkelig RAL pulverbeschichtet (matt)

Winkel gleichschenkelig RAL pulverbeschichtet (matt)

Preis wird erst bei ausgewähltem Artikel angezeigt
Winkel gleichschenkelig RAL pulverbeschichtet (Feinstruktur)

Winkel gleichschenkelig RAL pulverbeschichtet (Feinstruktur)

Preis wird erst bei ausgewähltem Artikel angezeigt
Winkel gleichschenkelig pressblank, roh

Winkel gleichschenkelig pressblank, roh

Preis wird erst bei ausgewähltem Artikel angezeigt
Winkel gleichschenkelig eloxiert Natur / Color

Winkel gleichschenkelig eloxiert Natur / Color

Preis wird erst bei ausgewähltem Artikel angezeigt
Winkel gleichschenkelig Chrom/Edelstahloptik

Alu-Winkelprofil – Aluminium Winkel von AluScout

Dieser Teil unseres Online-Shops befasst sich mit Winkelprofilen aus Aluminium. Wie alle Produkte, die Sie in unserem Online-Shop sehen, verkaufen wir auch die Alu-Winkel an Privat- und Gewerbekunden. Sprich: Sowohl der Ladenbauer, der die Winkel in großer Menge benötigt, als auch der Hobbyhandwerker, der nur Kleinstmengen für ein Gartenprojekt beziehen möchte, wird bei uns fündig. Die Besonderheit, die uns als Aluminium-Händler ausmacht, ist der Verkauf von 6 Meter Längen auch an Privatkunden.
Das bedeutet natürlich nicht, dass unsere Kunden die Winkelleisten in 6 Meter Längen kaufen müssen.
Darüber hinaus schneiden wir für jeden Kunden die Winkel exakt und nach Maß zu.
Auch bei den Oberflächen und Beschichtungen sind wir gänzlich uneingeschränkt und liefern das Aluminium in Eloxal, Pulverbeschichtung und auch unbeschichtet.
Somit stellen wir eine breite Angebotspalette an Alu-Winkeln bereit. Das war von Anfang an unser Ziel, denn unsere Kunden sollen in unserem Shop das Profil bekommen, welches sie brauchten – ohne das Ausweichen auf „Notlösungen“.
Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unsere Winkelprofile aus Aluminium.

 

Unterschiedliche Bezeichnungen für Alu-Winkel

Wie fast alle Aluminium-Profile finden auch die Winkelprofile unterschiedliche Bezeichnungen unter deren Anwendern. Besonders von Privatleuten, die eher selten mit Aluminiumprofilen arbeiten, hört man die unterschiedlichsten Namen für bestimmte Profile. Wenn man nicht bereits über Vorerfahrungen verfügt, kann dies zu Verwirrungen führen:
Es kommt durchaus vor, dass Kunden nicht genau wissen, was wir mit einer bestimmten Bezeichnung meinen. Ein reelles Beispiel stellt folgende Anfrage dar:
„Ich verstehe nicht ganz den Unterschied: Ich war auf der Suche nach Winkelleisten aus Aluminium und bin auf Ihrer Seite gelandet. Es sieht aus wie das Produkt, welches ich brauche, aber bei Ihnen werden sie als „Alu-Winkel“ verkauft. Wo genau ist der Unterschied, bzw. gibt es überhaupt einen?“
Um solche Missverständnisse zu vermeiden, listen wir unter allen unseren Profilen deren potenziellen Namen auf. So können unsere Kunden jederzeit nachvollziehen, um welches Aluminiumprofil es sich handelt.
Das machen wir selbstverständlich auch mit unseren Alu-Winkeln. Die Winkel tragen unter den Interessenten folgende Bezeichnungen:

• Alu Winkel
• Alu Winkelleiste
• Alu Winkelschiene
• Alu Winkelprofil
• Aluminium Eckprofil
• Alu L-Profil
• Alu L-Schiene
• Alu L-Leiste
• Alu L
• Aluminium in Winkelform
• Alu Profil 90 Grad
• Alu Lochwinkel
• Alu Eckwinkel
• Alu Abschlusswinkel
• Befestigungswinkel

Diese und viele weitere individuelle Namen tragen Aluminium-Winkel. Wie Sie ebenfalls erkennen können, werden die Winkelprofile auch je nach Anwendungsbereich oder gewünschter Ausführung betitelt. Somit kommen Produktnamen wie Abschlusswinkel, Befestigungswinkel oder Lochwinkel zustande.
Am gängigsten ist jedoch der Begriff „Alu-Winkel“ dicht gefolgt von den Bezeichnungen „Alu Winkelprofil“ und „Alu Winkelleiste“.
Eine besonders starke Abweichung stellen die Begriffe „Alu-Winkel“ und „Alu L-Profil“ dar, weshalb wir zwei komplett separate Seiten erstellt haben – einmal diese und einmal die Seite für
L-Profile.
Um bestimmte Begrifflichkeiten nicht auszuschließen und somit allen Nutzer vollstes Verständnis über das beschriebene Alu-Profil zu bieten, werden wir in dieser Produktbeschreibung wechselhaft alle Produktnamen verwenden.

 

Winkelprofile: In diesen Ausführungen haben wir die Winkel

Wie bereits weiter oben in dieser Produktbeschreibung erläutert, bieten wir sehr viele unterschiedliche Varianten der Winkelprofile an. Dies Bezieht sich auf folgende Variablen:

• Länge
• Stärke
• Höhe
• Breite
• Oberfläche/Beschichtung
• Farbe
• Gebohrt
• Gestanzt
• Gefräst
• Gesägt
• Geschnitten

Wie Sie sehen, sind Sie bei der Wahl der Art Ihres Alu-Winkels komplett uneingeschränkt.
Im Folgenden erklären wir jeweils kurz etwas zu den unterschiedlichen Variablen, aus denen Sie wählen können.

 

Alu-Winkel nach Maß: Unsere Abmessungen der Winkelprofile

Mit den Abmessungen der Winkelprofile sind die Maße Länge, Höhe, Breite und Stärke gemeint.
Die folgende Abbildung zeigt die Abmessungen an einem Winkel auf:


Die Stärke, Höhe und Breite eines Aluminium-Winkels

Das Maß Höhe und Breite wird für die Orientierung verwendet und gibt lediglich die Längen der beiden Seiten des Alu-Winkels an. In der späteren Anwendung ist es natürlich Ihnen überlassen wie der Winkel angebracht und verarbeitet wird – die Maßbezeichnungen dienen lediglich als Planhilfe.
Wie bereits oben beschrieben wurde, bieten wir neben den Aluminium-Winkelprofilen auch
L-Profile an. Diese Unterteilung haben wir lediglich zu Verständniszwecken getroffen. Denn nicht grade wenige Interessenten sehen einen Unterschied in den Schenkellängen zwischen den Alu-Winkeln und den L-Profilen. Denn wie der Buchstabe „L“ schon darstellt, handelt es sich bei dem L-Profil um einen Aluminiumwinkel mit unterschiedlichen Schenkellängen. So hat beispielsweise das L-Profil eine Schenkelhöhe von 50mm und eine Schenkelbreite von 20mm während bei einem Winkel die Höhe und Breite exakt gleich sind – beispielsweise 40mm.
Das bedeutet nicht, dass Sie keine Winkel in unterschiedlichen Schenkellängen auswählen können, selbstverständlich ist das möglich. Die
L-Profile stellen einfach, wie bereits beschrieben, eine Gedankenstütze für diejenigen dar, die diese mit den Winkelprofilen gleichstellen.
Kommen wir nun zu den eigentlichen Abmessungen, aus denen Sie in unserem Aluminium Online-Shop wählen können. Ganz oben auf dieser Seite können Sie zuerst die Beschichtungsoption für Ihren Alu-Winkel auswählen. Dann gelangen Sie zu der engeren Farbauswahl und können sich Ihr Maß genau aussuchen.
Unsere Winkelleisten bieten wir Ihnen in sehr vielen unterschiedlichen Abmessungen und Größenkombination an. Die Längen betragen, wie bereits geschildert, maximal 6 Meter – wir schneiden die Winkel auf alle Längen unter 6 Meter nach Maß für Sie zu.
Je nach Anwendungskontext werden die unterschiedlichsten Abmessungen der Winkelprofile gewählt, allerdings gibt es bestimmte Maße, die am beliebtesten sind. Diese Winkel werden dann in der Regel auch am meisten in unserem Alu Online-Shop gekauft. Folgende Winkelmaße erfreuen abnehmend großer Beliebtheit unter den professionellen und privaten Handwerkern:

• Alu Winkel 40x40 mm
• Alu Winkel 30x30 mm
• Alu Winkel 20x20 mm
• Alu Winkel 50x50 mm
• Alu Winkel 60x60 mm

Dies sind die beliebtesten Varianten unserer Winkelleisten. Unser Angebot umfasst jedoch weitaus mehr Kombinationen und Möglichkeiten:

Tabelle mit Maßen für Aluminium-Winkelprofile im Online-Shop von AluScout

Nicht selten kommt es auch vor, dass unsere Kunden nicht genau wissen, welche Abmessung sie brauchen. Besonders Hobbyhandwerker benötigen hier ab und zu Unterstützung. Diese bieten wir gerne im Rahmen unseres Service an!
Kontaktieren Sie uns dafür einfach per Mail, WhatsApp oder telefonisch, wir helfen Ihnen weiter!
Mehr zu unserem Aluminiumwinkel- Service erfahren Sie etwas weiter unten in dieser Produktbeschreibung.

Alu-Winkel nach Maß: Unsere Oberflächen und Farben für Winkelprofile

Wie ebenfalls bereits geschildert, können Sie ganz oben auf dieser Seite die erste Variable Ihres Alu-Winkels bestimmten: Die Beschichtung/Oberfläche.
Diese hat vorerst nichts mit der Farbe zu tun, sondern lediglich mit der Schicht, die auf das Profil aufgetragen wird. Genau wie bei den meisten unserer Aluminiumprofile, können Sie auch bei den Winkelprofilen aus unterschiedlichen Beschichtungsvarianten wählen:


• Roh – Unbeschichtete Alu-Winkel
• Pulverbeschichtung - Pulverbeschichtete Alu-Winkel
 Eloxal – Eloxierte Alu-Winkel
• Chrom – Verchromte Alu-Winkel
• Edelstahl – Alu Winkel in Edelstahloptik


Diese Möglichkeiten haben Sie im Rahmen der Oberflächenauswahl für Ihre Aluminium-Winkelleisten. Nun können Sie natürlich nicht nur die Art Oberfläche (bsp. Eloxal) selbst, sondern auch die Oberflächenfarbe wählen. Die Farbauswahl steht Ihnen bei den eloxierten und pulverbeschichteten Winkelprofilen unter der Maßauswahl zur Verfügung.
Alle Farben an dieser Stelle zu erläutern, würde den Rahmen sprengen. Aber gerne nennen wir Ihnen auch hier die beliebtesten Farben für unsere Winkel aus Aluminium:

• Alu-Winkel Anthrazit
• Alu-Winkel Schwarz
• Alu-Winkel Weiß
• Alu-Winkel Braun
• Alu-Winkel Chrom
• Alu-Winkel Dunkelbraun
• Alu-Winkel Dunkelbronze
• Alu-Winkel Grau

Dies sind nur wenige unserer vielen Farbvarianten für Alu-Winkel.
Das durchaus wesentlichere für die richtige Wahl Ihres Winkels ist jedoch die Beschichtung. Denn je nach Anwendungsgebiet wird eine bestimmte Oberfläche eher empfohlen, als die anderen.
Lassen Sie uns also auch kurz über die Eigenschaften jeder Oberfläche sprechen:

Unbeschichtete Alu-Winkel: Rohe Aluminium-Winkelprofile

Unbeschichtete Alu-Winkel stellen die günstigste Beschichtungsvariante der Profile dar, denn es fallen keine Kosten für den externen Prozess der Oberflächenveredelung an. Dafür muss der Nutzer an anderen Stellen Abstriche machen, und zwar bei der Optik und der freien Auswahl der Anwendung.
Unbeschichtete Winkelleisten stellen nicht gerade einen Blickfang dar. Die natürliche Farbe des Aluminiums, ein ungleichmäßig verteiltes Grau mit Korrosionsspuren, zeigt sich. Je nach Anwendungsbereich ist das nicht die schönste und auch nicht die richtige Lösung.
Wird der Winkel allerdings an einer nicht sichtbaren Stelle platziert, wie beispielsweise dem Dachboden, ist eine beschichtete Variante eine unnötige Investition.
Es ist ebenfalls kein Problem, wenn das unbeschichtete Aluminium-Winkelprofil im Außenbereich verbaut wird, wo es dauerhafter Sonneneinstrahlung, starkem Wind und Regen und kalten Wintertagen ausgesetzt ist. Denn wie wir bereits in unserem
Beitrag über das Material Aluminium erklärt haben, bildet das Aluminium selbstständig eine Schutzschicht – diese sogenannte Korrosionsschicht. Diese schützt das Aluminium vor den oben beschriebenen Witterungszuständen, indem diese Schutzschicht automatisch gebildet wird. Das gilt auch für physische Schäden wie das Zerkratzen der Oberfläche.
Soll der Alu-Winkel jedoch an einer gut sichtbaren Stelle angewendet werden, empfehlen wir die Wahl einer etwas kostspieligeren Variante. Der Preis für diese hält sich allerdings in Grenzen, sodass Sie sorglos das tatsächlich benötigte Winkelprofil auswählen können, ohne unnötige Sorgen um Mehrkosten zu machen.
Die nächste Beschichtungsvariante für Alu-Winkel stellen die Pulverbeschichtung dar.

Pulverbeschichtete Aluminium-Winkelprofile

Unsere Alu-Winkel bieten wir in allen RAL- und DB-Pulverbeschichtungsfarben an. Die pulverbeschichteten Winkel stellen somit die Oberfläche mit den meisten Beschichtungsoptionen dar. Wir listen „nur“ die 43 beliebtesten Farben auf der Produktseite der pulverbeschichteten Winkel auf, Sie können uns allerdings mit allen Farbwünschen im Rahmen der RAL- und DB-Farbpalette kontaktieren und wir beschichten Ihre Winkel in der entsprechenden Farbe.
Hier bekommen Sie einen guten Überblick über alle RAL-Farben:
Alle RAL-Farben.

Unter dieser riesigen Farbauswahl findet jedermann das perfekte Profil für seinen Anwendungszweck. So kann das Profil in den unterschiedlichsten, gut sichtbaren Orten verbaut werden, ohne dass es negativ auffällig wird. Im Gegenteil: Die Wahl der richtigen Farbe für das Winkelprofil kann die Farbharmonie eines jeden Raumes stützen und sehr gut aussehen. Manchmal werden entsprechend lackierte Winkel zu dekorativen Zwecken eingesetzt.
Dies ist beispielswiese im Ladenbau, Messebau, Hausbau und vielen weiteren Bereichen der Fall, denen wir uns später in dieser Produktbeschreibung ebenfalls widmen werden. 
Ein weiterer Vorteil neben den ganzen Farbvarianten der Pulverbeschichtung ist der Schutz, den die pulverisierte Oberfläche mit sich bringt. Denn die Pulverbeschichtung schützt den Winkel zwar nicht vor physischen Schäden wie Beulen, Kratzern oder weiterem, allerdings hält sie den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen stand. Das kann besonders hilfreich sein, wenn die Winkelleiste aus Aluminium im sichtbaren Außenbereich eingesetzt werden soll. Beispiele für solche Bereiche könnten Carports, Gartenbedachung, Terrassengeländer und viele weitere sein.
Hier haben die Sonneneinstrahlung, Starkregen, frostige Temperaturen und weitere Umwelteinflüsse keinen Einfluss auf die Optik der Alu-Winkel. Die Profile bleiben so in der gutaussehenden Pulverbeschichtung, in der Sie es haben anfertigen lassen.

Eloxierte Aluminium-Winkelprofile

Für das Eloxieren der Alu-Winkel gilt dasselbe, wie für das Pulverbeschichten, jedoch in einer noch strengeren Form: Nur eloxieren lassen, wenn es notwendig und/oder sichtbar ist! Denn der Prozess des Eloxierens ist noch etwa teurer als der der Pulverbeschichtung und sollte deshalb nicht unbegründet erfolgen.

Das Eloxieren stellt eine gänzlich andere Beschichtungsart als das Pulverbeschichten dar. Wir haben einen ganzen Beitrag verfasst, der sich mit allen Einzelheiten des Prozesses des Eloxierens befasst.
An dieser Stelle werden wir nicht tief ins Detail der Eigenschaften einer Eloxalschicht gehen, denn das können Sie in unserem Blogbeitrag nachlesen. Stattdessen sprechen wir kurz über Ihre Vorteile, wenn Sie Ihre Winkelleisten eloxieren lassen.
Die Eloxalschicht ist eine sehr starke Oberfläche, die das Winkelprofil noch besser schützt als die Pulverbeschichtung. Das erlaubt den Einsatz der Alu-Winkel unter noch extremeren Bedingungen.
Dennoch möchten wir daran erinnern, dass das Eloxieren nur sein muss, wenn das Winkelprofil aus Aluminium an einer sichtbaren Stelle verbaut wird. Denn eine eigene Eloxal-Schutzschicht bildet das Aluminium selbstständig, wenn es Korrosionen ausgesetzt ist – dafür braucht man es nicht künstlich beschichten.

Die Anwendungsmöglichkeiten von eloxieren Alu-Winkeln weiten sich auch dadurch aus, dass eloxiertes Aluminium eine starke elektrische Leitfähigkeit hat. Dies ist ein bedeutender Grund, wieso die Alu-Winkel oft beschichtet werden. Dort geht es nicht um die Optik, die man auch durch die günstigere Pulverbeschichtung haben kann, sondern um die physischen Eigenschaften.
Kommen wir nun zu unseren Optionen der Eloxalschicht für Alu-Winkel:
Anders als bei der Pulverbeschichtung, haben wir bei der Eloxalschicht keine so große Farbauswahl. Dies hängt allerdings weniger von uns, sondern eher von den Beschichtungswerken ab, mit denen wir zusammenarbeiten.
Bei den Winkeln bieten wir 6 unterschiedliche Farbschichten an:


• Alu-Winkel natureloxiert: Natürliche Aluminiumfarben – E6/EV1
• Alu-Winkel in Edelstahlfarben: E6/C31
• Alu-Winkel in einem Hellbronze: E6/C32
• Alu-Winkel in einem Mittelbronze: E6/C33
• Alu-Winkel in einem Dunkelbronze: E6/C34
• Alu Winkel in Schwarz: E6/C35


Diese Farbtöne zählen zu den beliebtesten Eloxalschichten und stillen meistens die Bedürfnisse der Kunden, wenn es um die Vielfalt unter den Eloxaltönen geht.

Aluminium-Winkelprofile in einer Chrom- und Edelstahloptik

Eine Besonderheit stellen die Chrom- und Edelstahloptik für fast alle unsere Aluprofile dar. Hier handelt es sich um zwei ganz neue Beschichtungsarten, die nichts mit der Pulverbeschichtung oder dem Eloxieren zu tun haben. 
Ähnlich wie bei dem Pulverbeschichten, wird auch beim Verchromungsprozess die Oberfläche teils elektrisch aufgetragen. Im sogenannten elektro-chemischen Prozess werden Chromatome auf das Aluminium aufgetragen. Dieses muss jedoch davor poliert und mit Nickel eingerieben werden. Das Einreiben des Aluminiumwinkels mit Nickel sorgt dafür, dass die Chromatome, oder die Chromschicht, auf dem Aluminium haften bleibt.
Bei der Edelstahloptik läuft es gänzlich anders ab. Denn hier werden die Winkelleisten gebürstet, sodass es wie gebürsteter Edelstahl aussieht. Um diese gebürstete Edelstahloptik zu schützen, wird eine Eloxalschicht aufgetragen, die einen leichten Farbton hat. So hält man am Ende ein fertigbeschichteten Aluminiumwinkel in Edelstahloptik in der Hand.
Wir haben die verchromten Winkel und Winkelprofile in Edelstahloptik bewusst von den Tönen der Pulverbeschichtung getrennt, weil diese beiden Oberflächenvarianten weniger eine weitere Farbe, sondern eher eine komplett neue Optik darstellen. Besonders die verchromte Variante bietet den Alu-Winkeln ein sehr hochwertiges Ansehen, wodurch diese für dekorative Zwecke, auch in festlichen Räumlichkeiten, eingesetzt werden.
Dasselbe gilt für die Winkelleisten in Edelstahloptik – auch diese werden dort platziert, wo sie gut sichtbar sind und glänzen können.

Weitere Oberflächen und Schichten für Ihr Aluminium-Winkelprofil

Nun haben Sie einen ausgiebigen Überblick über unsere Beschichtungsvarianten erhalten und können hoffentlich besser entscheiden, welche Schicht Sie brauchen und wollen. Sollten Sie sich für eine bestimmte Optikvariante entscheiden, können Sie uns kontaktieren – wir versuchen ein passendes Musterstück zu finden und Ihnen kostenlos zuzusenden. So können Sie noch vor dem eigentlichen Kauf Ihrer Winkel sehen, wie diese aussehen würden. Das mindert natürlich die Kosten und den Arbeitsaufwand auf Ihrer und unserer Seite, wenn später festgestellt wird, dass die Winkelleiste doch eher in einer anderen Optikvariante passt. Dies gilt natürlich umso mehr, wenn große Mengen, und besonders nach Maß geschnittene Profile, bestellt werden.
Deswegen empfehlen wir in der Regel immer, ein kleines Muster anzufragen, wenn Sie sich nicht sicher sind. Sollte es dann nicht gerade einen Winkel in der gewünschten Oberfläche geben, senden wir Ihnen einfach ein anderes Profil mit der entsprechenden Oberfläche zu – hier geht es ja weniger um das Profil, als seine Schicht.
Sollten Sie durch unser Oberflächenangebot für die Aluminiumwinkel geschaut aber nicht Ihren Wunschton gefunden haben, fragen Sie einfach den entsprechenden Ton bei uns an. Wir kontaktieren unser Beschichtungswerk und fragen nach, ob sich vielleicht etwas machen lässt.
Mit Fragen rund um die Beschichtungsmöglichkeiten bei unseren Winkeln stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Aluminiumwinkel nach Maß zugeschnitten, gebohrt, gestanzt oder gefräst

Im Rahmen unseres Service bieten wir Ihnen über die große Größen-, Längen-, Beschichtungs- und Farbauswahl der Winkel auch weitere Eigenschaften der Aluminium-Winkelleisten an.
Auf Wunsch Ihren Wunsch hin können wir die Aluminiumwinkel Lochbohren, Stanzen oder Fräsen. Sie haben dabei maximale Auswahl und können frei Gestaltungsaspekte angeben, die wie berücksichtigen sollen. Grenzen gibt es bei unserem Service keine.
Somit müssen Sie sich keine Gedanken um das Eigenständige Bohren, Sägen oder Fräsen der Winkel machen – wir übernehmen das. Für diese Serviceleistungen haben wir geschultes Personal und die richtigen Maschinen, die Ihren Wünschen exakt nachkommen.
Oft erreicht uns auch die Frage, ob wir die Winkel auf Gehrung schneiden – die Antwort ist ja!
Nicht einfach so lesen Sie am Anfang dieser Produktbeschreibung, dass Sie bei einem Kaufe eines Alu-Winkels von AluScout genau das Profil in der Hand halten, welches Sie haben wollten.
Mit diesen Serviceleistungen erweitern wir maßgeblich die Anwendungsmöglichkeiten der Aluminiumwinkel und sorgen somit für maximale Kundenzufriedenheit mit unseren Aluminiumprodukten.

Aluminium-Winkelprofile: Wo werden Alu-Winkel angewendet?

Kommen wir nun zu dem Teil, über den man scheinbar endlos sprechen kann: Die Anwendung von Aluminiumwinkeln. Wie es mit den meisten Halbzeugen so ist, werden sie von unterschiedlichen Nutzern unterschiedliche eingesetzt. Und auch wenn es bereits gefühlt mehrere Tausend Anwendungsmöglichkeiten für Aluminiumwinkel gibt, so sehen wir immer wieder, wie Handwerker doch noch neue Wege finden, wie die Winkelprofile eingesetzt werden können.
Die Kreativität echter Handwerker scheint nahezu grenzenlos – das konnten wir schon mehrere Male erfahren.
Doch genau wie es auch bei den Maßen und Oberflächen von Aluminiumwinkeln mehr und weniger beliebte Optionen gibt, so gibt es auch mehr oder weniger verbreitete Methoden, die Winkel anzuwenden.
Im Folgenden sprechen wir über ein Paar Anwendungsbeispiele, die unter Handwerkern weit verbreitet sind.
Die Anwendung der Aluminiumwinkel erfolgt sehr oft im Gartenbereich. In diesem Gebiet sind es oft Heimhandwerker und Privatleute, die sich das Handywerk zu Hobby gemacht haben, die die Winkel dort nutzen. Natürlich gibt es aber auch Firmen, die für ihre Kunden bestimmte Gartenprojekte übernehmen und dafür die Winkelleisten beziehen.
Es ist kein Wunder, dass der Gartenbereich ein beliebtes Anwendungsgebiet für alle Alu-Profile darstellt, denn es gibt dort nahezu unendlich viel zu machen.
Oft werden Alu-Winkel im Gartenbereich für den Bau eines Hochbeets angewendet. In diesem Fall kann der Winkel unterschiedliche Funktionen übernehmen, wir jedoch meisten als Kantenschutz und -halt platziert, um das Hochbeet zusammenzuhalten. In diesem Fall sind oft gelochte Winkel gefragt, welche wir problemlos anfertigen können. Dabei werden durch die Lochbohrungen Nägel oder Schrauben eingeführt und halten das Holz des Hochbeets so zusammen. Des Weiteren kann so angesammelte Feuchtigkeit unter den Winkelleisten entwichen und das Holz des Beets wird nicht morsch.
Es kann allerdings auch dazu verwendet werden, den oberen Abschluss des Beets zu bilden. Demnach wir der Winkel, zur Außenseite des Beets geöffnet, an den obersten Teil des Hochbeets platziert.   
Soll es ein Hochbeet mit Beinen sein, so können die Winkel eine Halterung der Aluwinkel darstellen. 
Wo wir gerade schon die Funktion der Winkel als Kantschutz angesprochen haben: Als Kantschutz können die Profile überall funktionieren: Im Möbelbereich, im Hausinnenbereich, an Türschwellen, als Podest-Schutz und sogar als Treppenkantenschutz. Hier sind die Nutzer absolut uneingeschränkt und verwenden die Alu-Winkel für jeglichen Schutz, den sie gerade benötigen. 
Wenn man im Gartenbereich bleibt, so kann man noch auf die Anwendung der Winkel bei Terrassenarbeiten blicken. Hier kann das Aluminium ganz unterschiedlich angewendet werden – sowohl für den Kantschutz als auch beim Bau eines Sichtschutzes oder einer Fassade.
So gut wie alle Anwendungsmöglichkeiten der Aluminiumwinkel im Gartenbereich haben gemeinsam, dass die Winkel beschichtet sein sollten. Denn im Garten sind die Leisten meistens sichtbar uns sollen keinen unschönen Anblick haben, wie die unbeschichtete Variante dies bietet. 
Das gilt besonders für größere Projekte wie den Terrassendachbau oder das Errichten von Wintergärten, die natürlich einen großen Teil des Gartens oder Hauses ausmachen.
Auch in der Hausbauindustrie finden Aluminiumwinkel oft Anwendung – sein es im Dachbereich, beim Verbauen und Befestigen der Gipskartonplatten oder im Gebiet des Trockenbaus. Die Möglichkeiten im Bereich des Hauses sind ebenfalls scheinbar grenzenlos. 
Auch die Möbelindustrie macht sich die Winkel aus Aluminium in vielen unterschiedlichen Projekten oft zunutze: Tische, Schränke, Stühle, Lampen und so weiter und so fort.
Den letzten Anwendungsbereich, über den wir hier sprechen wollen, stellt der Messebau dar. Im Messebau wird generell oft mit Aluminiumprofilen gearbeitet, weil diese sehr robust und gleichzeitig zu den leichtesten Metallen gehören. So werden also auch Winkel oft im Bereich des Messebaus angewendet und erfüllen unterschiedliche Funktionen in diesem Gebiet.
Wie bereits erwähnt, finden sich immer wieder interessante Anwendungsbereiche, von denen wir noch nicht gehört haben. Wir haben uns sogar vorgenommen, über interessante Anwendungsbereiche in unserem Blog zu berichten.
Also: Haben Sie ein interessantes Anwendungsbeispiel für Aluminiumwinkel? Berichten Sie uns darüber und wir nehmen es auf Ihren Wunsch mit in unseren Blog auf.

Kaufen Sie Ihren Alu-Winkel im Online-Shop von AluScout

Wir hoffen, dass Sie in dieser Produktbeschreibung alles über unsere Aluminiumwinkel erfahren konnten. Falls Sie jedoch doch noch Fragen haben, wenden Sie sich an uns jederzeit über WhatsApp, E-Mail oder Telefon – wir werden diese beantworten.

Unser Online-Shop macht es Ihnen problem- und sorglos möglich die unterschiedlichsten Aluminium-Winkelprofile online zu kaufen. Wir behandeln den Winkel dann entsprechend Ihren Vorstellungen und schicken diesen direkt zu Ihnen nachhause – sorgloser geht nicht.

Wenden Sie sich gerne auch mit jeglichen Beratungsanfragen an uns – wir kommen jeder Anfrage nach und beraten Sie sehr gerne.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr AluScout-Team